Weingut Schönhals neu im Gault Millau Weinguide 2014

Gault millau 14

Der Gault Millau Weinguide Deutschland 2014 hat unsere Weine erstmals probiert und empfiehlt uns als „eine schöne Entdeckung“ mit sauberen und saftigen Weinen.

Ausführlich wird der Pinot Blanc „S“ gelobt: „Herausragend der Pinot Blanc, auf der Feinhefe ausgebaut. Er überzeugt durch Balance und feine Aromatik und bringt für einen Weißburgunder genau den richtigen Schmelz mit“.
Na, wenn dass keine gute Empfehlung ist!

Gut bepunktet wurden auch die beiden Spätburgunder Rotweine:

2011 Pinot Noir trocken Holzfass mit 84 Punkten.

2009 Pinot Noir „S“ trocken Barrique mit 85 Punkten.

Großes Gold für CRESCENDO und Silber für Cabernet Blanc beim Internationalen PIWI-Weinpreis 2013

3-er-Piwi-Medaillen-2013-2Bad Dürkheim: Am 16./17.11.2013 zeichnete eine Fachjury unter der Leitung des Sensorikexperten Martin Darting, beim 3. Internationalen PIWI Weinpreis 2013 über 201 Weine aus 9 Ländern aus. Das Weingut Schönhals aus dem Rheinhessischen Biebelnheim erzielte einmal Großes Gold für eine Rotweincuvée aus PIWI-Rebsorten und einmal Silber in der Kategorie Weißwein.

 

Hier die zwei Siegerweine:

Großes Gold – mit 97 Punkten
für den  2012 CRESCENDO – Rondo,Cabertin, VB 91-26-29- QbA trocken.

Silber –  mit 89 Punkte für  Cabernet Blanc QbA trocken

 

Die Gesamtergebnisse finden Sie auf der Webseite www.piwi-international.org

Die Bewertung erfolgte nach dem PAR-System. 

 

Eichelmann Weinführer 2014:

Zwei Sterne, Freude über das hohe Niveau

eichelmann2014_640In Gerhard Eichelmanns Weinführer –Eichelmann Deutschlands Weine 2014– wird unsere aktuelle Weinkollektion mit zwei Sternen ausgezeichnet und mit folgendem Text vorgestellt:

“Die neue Kollektion gefällt uns nochmals besser, alle Weine sind fruchtbetont, frisch und klar, das hohe Niveau der Einstiegsweine macht uns Freude. Im weißen Segment gefällt uns der kraftvolle, strukturierte Riesling „S“ besonders gut, im roten Bereich gilt unsere leichte Präferenz der roten Cuvée (CRESCENDO), die gute Konzentration und Gewürznoten besitzt, füllig und kraftvoll ist.

 87 Punkte für Riesling „S“ trocken und hervorgehoben als
Tipp für besondere Preis/Freude/Leistung!

 

Gold für Cabernet Blanc & Silber für Saphira S beim 4. Internationalen Bioweinpreis

Bad Dürkheim/Biebelnheim: Der Internationale Bioweinpreis wurde in diesem Jahr zum vierten Mal verliehen und die Mehrheit der Profi-Verkoster ist sich einig: „Die Qualität der Bioweine wird immer besser!“ Verkostungsleiter und Sensorikexperte Martin Darting: „Qualität bei Bioweinen bedeutet Eigenständigkeit und charakterstarke Weine – dank maximalem Einsatz im Weinberg und Minimalismus im Keller.“

Die Verleihung des vierten Internationale Bioweinpreises fand vom 8.–10. Juni 2013 im pfälzischen Bad Dürkheim statt. Während dieser drei Tage verkosteten 26 geschulte Juroren, aufgeteilt in unterschiedliche Gruppen, stattliche 603 Weine.

Wir freuen uns über folgende Auszeichnungen für unsere Weine:

 

bioweinpreisGoldGold für 2012 Cabernet Blanc trocken

 

 

Silber für 2012 Saphira S trockenbioweinpreisSilber

 

Internationale Auszeichnungen für PIWI-Weine und Start ins Jubiläumsjahr – 25 Jahre Bioweinbau

Mit herausragenden Ergebnissen beim „Internationaler PIWI-Weinpreis 2012“ starten wir in das Jubiläumsjahr. Gleich zwei unserer PIWI-Weine wurden ausgezeichnet:

Großes Gold für den 2011er Crescendo
eine Cuvée aus den roten PIWI RebsortenRondo/Cabertin/VB 91-26-29.

Silber für den 2011er Cabernet Blanc QbA 2011

Die vielfachen Auszeichnungen und Weinpreise für unsere PIWI Weine bestärken uns, weiterhin auf diese oft noch unbekannten Sorten zu setzen. Diese robusten Rebsorten so auszubauen, dass Sie liebe Weinfreunde  neue Geschmackserlebnisse erfahren können,  ist für uns  immer wieder eine Herausforderung und  Freude.

Weitere Informationen:

PIWI Weinpreis:
Großes Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die pilzwiderstandsfähigen Rebsorten (PIWIs) und ihre Geschmacksvielfalt einem breiten Publikum bekannt zu machen. Auf der INTERVITIS INTERFRUCTA (24.-27.04.2013) in Stuttgart findet die Preisverleihung unter Schirmherrschaft der Ministerin Ulrike Höfken, Rheinland-Pfalz und des Ministers Alexander Bonde, Baden-Württemberg statt.

Eichelmann 2013 schreibt über uns

“Die neue Kollektion überzeugt, bietet gutes Niveau schon im Einstiegsegment. 
Im weißen Segment gefallen uns Saphira -füllig, harmonisch- (85 Punkte
– und der deutlich vom Holzausbau geprägte Pinot Blanc (85 Punkte) am besten;  
rot präferieren wir den reintönigen, tanninbetonten  Pinot Noir (86 Punkte).”

 

Cover-2013 Eichelmann

Auszug aus Eichelmann 2013 - Weingut Schönhals Seite 744 - 745

Auszug aus Eichelmann 2013 – Weingut Schönhals
Seite 744 – 745

 

ÖkoTest Dezember 2012: Spezialitäten aus Deutschland

… und wir sind dabei!

Öko-Test hat im Internet unter dem Motto eingekauft:  “Spezialitäten aus Deutschland” und unser Saphira Weißwein hat den strengen Labortest bestanden. Wir freuen uns, dass die Experten von Ökotest unsere 2011 Saphira “S” trocken  mit “Sehr gut”  bewertet haben.

 

 

 

 

 

Unsere Leidenschaft gehört neben den traditionellen Rebsorten wie Spätburgunder und Riesling den neuen robusten PIWI-Rebsorten.  Seit über 10 Jahren pflanzen wir Saphira, Cabernet Blanc, Regent und Rondo.  Die Auszeichnungen und Prämierungen für diese Weine zeigen, dass zu den Vorzügen im Anbau auch der Geschmack und die Sensorik stimmt.  Genau richtig für neugierige Weinfreunde und naturbewusste Genussmenschen. Damit Sie diese spannenden neuen Weinsorten probieren können, haben wir verschiedene PIWI-Weinpakete zusammengestellt:

Geschenke für Weinentdecker – unsere PIWI-Weinprobierpakete:

Das Ökotest-Weinprobierpaket
Inhalt:  3 Flaschen  2011er Saphira “S” trocken   – Vorgestellt und Empfohlen in der Zeitschrift Ökotest
Unser Preis: 35,- €  frei Haus

 

 

 

 

 

Rondo holt Gold und Silber beim 1. Internationalen Piwi-Weinpreis

Über 200 Weine der neuen pilzwiderstandsfähigen Rebsorten, kurz Piwis genannt, wurden beim ersten Internationalen Piwi-Weinpreis in Bad Dürkheim verkostet. Unsere „piwi-Rotweinsorte“ Rondo wurde mit

  • Gold für 2009er Rondo “R” trocken und mit
  • Silber für 2009er Rondo “S” trocken ausgezeichnet.

Rondo ist eine eigenständige Rebsorte die durch klassische Kreuzungszüchtung aus den Sorten Zarya Severa (mit Erbgut von Wildreben aus dem Amurgebiet) x St. Laurent von der Forschungsanstalt Geisenheim entwickelt wurde. 
Der Wein hat eine tief dunkelrote Farbe und intensive Aromen von dunklen Beeren, Schokolade und Würzaromen.

Als Essensbegleiter zu Lamm, Rinderfilet und herzhaften Schmorgerichten oder einfach am Kamin mit Zartbitterschokolade und netten Freunden genießen.


 

  • 1. Platz für 2009 Rondo R bei den ECOWinner 2012: 

2011EcoWinner_Rondo_R

Eichelmann 2012